Schreibwerkstatt "Kreatives Schreiben" - Kinder

indira_sw_kids

Diese Schreibwerkstatt richtet sich vor allem an 3.+ 4. Grundschulklassen oder 5.+ 6. Klassen einer weiterführenden Schule.

Die „Schreibwerkstatt – Kreatives Schreiben“ versucht die Fantasie der Kinder anzuregen – mit Hilfe einer Schreibanregung. Diese Anregung, oder dieser Impuls, besteht aus dem In-Verbindung-Setzen nicht zusammengehöriger Begriffe und löst Fragen sowie Spannungen aus. Das sind optimale Bedingungen, um eine Geschichte entstehen zu lassen. Das kreative Schreiben erweist sich als grundlegender Zugang zum Schreiben, der auch Schreibblockaden abbauen und die Schreibmotivation erhöhen kann.

Von zentraler Bedeutung ist hierbei der Impuls, der die SchülerInnen zum Schreiben auffordert. Durch eine gute Initiierung des Schreibprozesses gehen die SchülerInnen ungehemmter ans Schreiben heran. In unserer Schreibwerkstatt wird das Schreiben für Kinder immer neu und abwechslungsreich gestaltet. Es gibt vielfältige Möglichkeiten der kindlichen Fantasie Futter zu bieten. Denn auch das ist eine Aufgabe der „Schreibwerkstatt – Kreatives Schreiben“, den Kindern Futter anzubieten, sie zu fordern und zu fördern. Denn eins steht fest: Schreiben macht Spaß, es bildet und erweitert Horizonte. Es öffnet Türen zu neuen Welten und hält den Geist und die Fantasie wach! Die Kinder werden zu Fantasieforschern und gehen auf Fantasiereisen.

Der Dichter Ted Hughes sagte einmal während einer Radiosendung zu der Bedeutung von Wörtern: „ … als ob jedes Augen, Ohren und Zähne besäße, oder Ohren und Finger und einen Körper, sich damit zu bewegen. Es ist dieser kleine Kobold in einem Wort, der ihm Leben schenkt.“  Ein Kind lernt, etwas von diesem Kobold zu ahnen, zu finden; es darf und soll mit ihm spielen, ihn herumjagen und ihn einfangen.

Schreibwerkstatt "Kreatives Schreiben" - Erwachsene

indira_sw_erwachsene

Kreatives Schreiben – ein Jungbrunnen für die grauen Zellen!

„Jede Art zu schreiben ist erlaubt, nur nicht die langweilige.“

(Voltaire)

 

Auch die Schreibimpulse in der „Kreativen Schreibwerkstatt“ sind nicht langweilig.

Denn: wir werfen unsere Netze aus und fangen nicht nur gute Laune ein, sondern auch Worte. Wir lassen unserer Fantasie freien Lauf und bestaunen den Inhalt unserer Netze: interessante, spannende und lustige Worte, aber auch überraschende, mitreißende und motivierende Anregungen, die das kreative Potential wecken und die „grauen Zellen“ geschmeidig halten.

Und dann: Wir staunen, wir lesen vor, wir hören zu. Wir probieren Neues aus!

Denn: Kreatives Schreiben macht Spaß und hilft, das Gedächtnis zu trainieren. Fantasie und Kreativität sind zwei wichtige Elemente, die uns helfen, uns Dinge, Personen und Zusammenhänge besser zu merken.

Ach so: das menschliche Gehirn passt sich ein Leben lang dynamisch an die individuellen Anforderungen jedes einzelnen Menschen an.

Das heißt: durch rege Aktivität ist die Kapazität ausbaubar.

Oder: Übung macht den Meister.

Außerdem: Bestens geeignet bei Schreibblockaden oder als „Zwischendurch-Training“ für die schreibende Zunft oder bei einer Weiterbildung.

Workshops

indira_sw_workshops

Fantasie und Kreativität und Lesen

Vorhang auf für Spaß und Fantasie

Wie kann ich als Erwachsener die Fantasie der Kinder anregen und dabei Spaß haben? In einem ersten Schritt werden wir unsere eigene Fantasie anregen und unser Kopfkino anschalten! Im zweiten Schritt lernen wir, die Anregungen an Kinder weiterzugeben. Auch Sie selber profitieren in vielerlei Hinsicht davon, die „grauen Zellen“ in Wallung zu bringen. Sie erhalten viele Tipps und einfache Tricks, um die Fantasie anzukurbeln und erhalten damit ein Werkzeug an die Hand, Kinder sprachlich anzuregen und zu fördern/fordern. Und all das mit einer gehörigen Portion Spaß!

Fantasie ist eine wichtige Voraussetzung für die Ausbildung bedeutender Fähigkeiten im Erwachsenenalter“, sagt auch Entwicklungspsychologin Professorin Annette Boeger von der Universität Duisburg- Essen. Sie ist überzeugt: „Fantasie fördert Flexibilität und Kreativität. Sie lässt Menschen spontaner werden, sorgt für die konstruktive Vorstellungskraft. Einfühlungsvermögen erwächst aus der gedanklichen Möglichkeit, sich in andere Personen hineinzuversetzen.“

Ihre Stimme kann verzaubern oder: Die Kunst, den richtigen Ton zu treffen

Dieses Seminar ist für ALLE, die mit Ihrem Vortrag/Vorlesen/Reden/Erzählen ihre jungen oder erwachsenen Zuhörer erreichen möchten. An verschiedenartigen Texten üben Sie, diese in Ihrem privaten/beruflichen Umfeld überzeugend vorzutragen. Selbstverständlich können Sie auch eigene Texte mitbringen. Wir vermitteln Ihnen Grundkenntnisse, damit Ihr Vortrag einen bleibenden und positiven Eindruck hinterlässt. Lernen Sie, den „Zauber“ Ihrer Stimme einzusetzen!